Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Tagebuch
26.11.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Sonntag, den 26. November 2023 um 11:04 Uhr

Gut 10 cm Neuschnee in Isny, und es schneit immer weiter! Im dichten

Schneetreiben war bei meiner Morgenrunde nicht zu erkennen, ob die Finnis

und Urs mit seiner Partnerin auf den Nestern sitzen. Ich hatte sie eigentlich

in der Ach gesucht, denn da stehen die Störche bei Wintereinbruch erfahrungs-

gemäß gerne, aber da waren sie leider nicht.

Schade, dass unsere Cams gerade jetzt streiken.....

Aktualisiert ( Sonntag, den 26. November 2023 um 11:06 Uhr )
 
25.11.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Samstag, den 25. November 2023 um 17:00 Uhr

Farbwechsel auf den Wiesen von grün zu weiß !

Urs, als erfahrener Winterstorch weiß genau, was jetzt zu tun ist. Die Wiesen zwischen den Schrebergärtenanlagen

stehen vom tagelangen Regen unter Wasser - für die Störche ist das ideal! Wir haben keinen Dauerfrost, da findet

Storch schon noch den einen oder anderen Happen. Die Storchendame an Ursens Seite scheint Schnee und Kälte

auch gewohnt zu sein.

"Betreten verboten" auf der Loipe, (wenn's dann mal so weit ist) gilt aber nur für Mensch und Hund - die Störche

werden hier nicht erwähnt!

s

Frau Storch war mit Gefiederpflege beschäftigt, Urs suchte nach Futter

y

y

y

y

y

s

Die Winterfutterwiese der Finnis konnte ich heute nicht ausfindig machen.

 
24.11.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Freitag, den 24. November 2023 um 21:45 Uhr

Die Bilder wollte ich eigentlich schon gestern zeigen, aber unser Internet gönnte

sich eine Auszeit - da hatte ich keine Chance!

Schnell noch ein paar Sonnenstrahlen tanken und mögliichst lange speichern - das

war gestern die Devise! Die Finnis nutzten den Traumtag zur Futtersuche im

Schächele. Urs und seine Winterpartnerin hatten sich gut versteckt und sich so

einem Fotoshooting erfolgreich entzogen.

y

y

y

Wie lange werden unsere Störche noch bei uns ausharren? Aktuell hat leichter Schneefall eingesetzt. Schade,

dass sich unsere Webcams eine längere Auszeit genommen haben, jetzt könnten wir sie gut gebrauchen. Aber

es scheint ein größeres Problem zu sein, Jürgen hat sich bis jetzt vergeblich drum bemüht.

 
19.11.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Sonntag, den 19. November 2023 um 13:51 Uhr

Gestern konnten wir zur Abwechslung endlich wieder mal ein paar Sonnenstunden

genießen.

Die Finnis waren nur aus der Ferne zu beobachten, sie hielten sich hinter den Häusern in der Vorstadt auf.

a

Urs und seine Winterpartnerin suchten ihr Futterglück auf den Wiesen bei Anwanden

y

y

 
16.11.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 16. November 2023 um 17:50 Uhr

Urs und seine Winterpartnerin waren heute wieder bei Kleinholzleute unterwegs,

Urs auf Futtersuche, die Dame döste vor sich hin...

y

...dann zupfte sie sich das Gefieder zurecht

y

y

Die Finnis hatten sich gut versteckt, sie waren nur von einer ganz bestimmten Stelle vom Fahrradweg aus

zu sehen  -  bei Kleinhaslach

y

Finn im Chill-Modus

y

Finja bewegte immerhin ein Bein...

y

...um es gleich darauf im Gefieder zu verstauen

y

Gemeinsam chillt es sich am besten!!!

y

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 279