Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Spenden Drucken E-Mail
  
Freitag, den 28. März 2008 um 14:16 Uhr

Helfen Sie den Störchen und unserem Projekt

 


 

Wenn Sie wollen können Sie dieses Projekt mit einer Spende unterstützen:

Kontoinhaber: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Isny
Stichwort: "Storchennest"
BIC GENODES1LEU
IBAN DE04 6509 1040 0163 5870 19
Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG
(geänderte Bankverbindung da wir uns einem Verein angeschlossen haben)
Sollten Sie eine Spendenquittung wünschen (ab 50,-€) so senden Sie eine Email mit Anschrift an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .


Anmerkung:

Aufgrund der außerordentlich großen Anzahl von positiven Reaktionen haben wir uns entschlossen, dieses Projekt noch professioneller zu gestalten. Die verwendete Technik und der Unterhalt der Anlage kostet jedoch eine Menge Geld und hat den optimalen Stand (leider) noch lange nicht erreicht. Wir sind ständig bemüht, die Bildqualität, sowie die bereitgestellten Informationen zu optimieren, stoßen dabei aber immer wieder an unsere finanziellen Grenzen. Schon alleine die Trafic-Kosten im Internet zur Bereitstellung des Bildes vom Storchennest (wir aktualisieren inzwischen das Bild alle 2 Sekunden) schlagen kräftig zu Buche. Durch die örtlichen Gegebenheiten haben wir außerdem noch, sozusagen "erschwerte Bedingungen", da wir mit der Kamera ca. 50 - 60 Meter vom Storchennest entfernt sind und das Videosignal über Funk ungefähr die gleiche Strecke zum PC übertragen müssen, der das Bild dann möglichst störungs- und verlustfrei ins Internet bringt. Zudem wollen wir auch weitere Nester mit Webcams ausstatten.
Neben der Verbesserung der Technik steht natürlich das Wohl der Störche im Vordergrund. Wir unterstützen mit den Spendengeldern die Pflege der Tiere, insbesondere der Fütterung mit geeigneter Nahrung in Zeiten, wo das notwendig ist, z.B. in den ersten Wochen der Jungstorchaufzucht, weil gerade dann in den Wiesen wenig Futter zu finden ist, da diese erst im Juni das erste Mal gemäht werden. Auch möchten wir damit Veranstaltungen/Aktionen unterstützen, die der Erhaltung der Lebensräume rund um Isny dienen. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch recht herzlich bedanken, bei all den Sponsoren die Teile dieser Kosten bisher übernehmen und die dafür erforderliche Technik zur Verfügung stellen.

Alle beteiligten und aktiv mitwirkenden Personen üben Ihre Tätigkeit selbstverständlich ehrenamtlich aus und wir versichern hiermit ausdrücklich, dass die Spenden ausschließlich für das Projekt "Storchennest" verwendet werden. Auf der News-Seite halten wir Sie ständig über geplante oder durchgeführte Änderungen auf dem Laufenden.

Die Spendenliste haben wir auf Grund der geänderten Datenschutzverordnung eingestellt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und weiterhin viel Vergnügen mit dieser Website.

Das "Storchennest-Team"

Aktualisiert ( Sonntag, den 23. Juni 2019 um 07:56 Uhr )