Team Storchennest neu organisiert Drucken
Berichte
  
Sonntag, den 03. März 2019 um 12:51 Uhr

Das Team Storchennest organisiert sich neu.
Die Mitglieder bleiben die gleichen wie bisher doch haben wir uns entschlossen dem Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Isny (www.albverein-isny.de) anzuschließen.

Das hat für uns den Vorteil das wir in einer Vereinsstruktur arbeiten ohne selbst einen Verein zu gründen. Wir sind bei unseren Tätigkeiten über den Verein der in ganz Würtemberg auch Naturschutzprojekte unterstützt versichert. Zudem können wir unseren Spendern auf Wunsch auch Spendenquittungen ausstellen. Wer möchte kann über die Homepage auch Mitglied werden. Die Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Albverein kommt auch daher, weil ich dort seit 50 Jahren aktives Mitglied bin.

Das Spendenkonto bleibt identisch und wird nun im Namen des Vereins weitergeführt. Die Spenden dorthin bleiben weiterhin ausschließlich für das Storchenprojekt zweckgebunden. Das Team Storchennest wird als Abteilung geführt. Die Satzung zum Nachlesen wird demnächst auf der Vereinshomepage geben.

An einer Erweiterung unseres Teams für die technische Betreuung der Homepage arbeiten wir derzeit und führen Gespräche.

Auf das wir weiterhin uns engagiert für die Isnyer Störche einsetzen können.

Grüße
Jürgen

Aktualisiert ( Sonntag, den 03. März 2019 um 13:06 Uhr )